Grundpfeiler

Stressbewältigung

Stress entsteht dort, wo körperlicher und seelischer Leistungsdruck überhandnehmen. Stress entsteht dort, wo Anspannungs- und Entspannungsphasen nicht mehr im Gleichgewicht sind. Und ganz wichtig: Stress ist individuell.

Das, wozu der eine Mitarbeiter Herausforderung sagt, nennt ein anderer Mitarbeiter unerträglichen Stress. Daher ist Feingefühl gefragt: Nicht nur für die Belastbarkeit des eigenen Körpers, sondern auch für die Belastbarkeit der Mitmenschen.

Yoga und Massagen im Büro? Sind längst kein No-go mehr. Wer einmal eine Entspannungstechnik erlernt hat, kann sie nicht nur im Büro, sondern auch im Frühstücksraum einfach durchführen. Er wird gestärkt an die weiteren Tagesaufgaben gehen.

Bewegung

Das ganze Leben ist Bewegung. Daher will ERZgesund das Erzgebirge fit machen.

Keine Angst: Ein Couch-Potato muss dafür nicht zum Marathonläufer werden. Bewegung beginnt schon auf der Treppe statt im Lift. Bewegung kann Erholung in der Natur sein. Bewegung führt im besten Fall aber auch ins Schwimmbad oder in eines der bestens ausgestatteten Fitnessstudios im Erzgebirge.

Auch hier ist ERZgesund Netzwerk und will Verbindungen schaffen. Was spricht gegen eine Gruppenmitgliedschaft in einem Gesundheitszentrum, in dem Teamgeist und Sport zu einer wunderbaren Einheit verschmelzen?

Suchtprävention

Abhängigkeiten und Süchte sind in keinem Fall eine gute Basis.

Auch wenn derzeit alles über harte Drogen spricht, ERZgesund geht noch ein Stück weiter: Wir sprechen auch über legale Drogen und über Abhängigkeiten: Rauchen, Alkohol, Spiele, Einkaufen, Arbeiten – wenn das Handeln eines Menschen durch diese oder andere Dinge dominiert wird, dann ist es höchste Zeit die Notbremse zu ziehen.

Es ist beispielsweise nie zu zeitig, für die letzte Zigarette. Bereits nach einem Tag ist das persönliche Risiko eines Herzinfarkts gesunken. Schon nach zwei Wochen sind die Entzugserscheinungen weg und nach 15 Jahren gehören Sie in allen Gesundheitsbereichen zu keiner Raucher-Risikogruppe mehr.

Ernährung

Du bist, was Du isst. Kein Fastfood-Fan muss dafür zum Veganer werden.

Im Grundpfeiler Ernährung geht es um bewusste, abwechslungsreiche und gesunde Ernährung.

Saisonales Obst und Gemüse– im Idealfall aus heimischer Produktion. Fleisch, Wurst und Käse vom Direktvermarkter. ERZgesund will als Netzwerk in diesem Bereich Verbindungen schaffen und Anregungen geben.

Was spricht gegen eine große Schüssel mit Äpfeln im Pausenraum oder gegen einen immer verfügbaren Wasserspender? Ein guter Ansatz ist auch, eine kostenlose Ernährungsberatung für die Belegschaft anzubieten.

Arbeitsplatz

Die Arbeitsplatzgestaltung spielt sowohl auf körperlicher als auch auf psychischer Ebene eine große Rolle. Arbeitsplätze und die beeinflussbaren Bedingungen sollten der Tätigkeit angemessen und leistungsfördernd gestaltet sein.

Doch wie sieht er aus, der perfekte Arbeitsplatz? Kann schon die Position des Bildschirms und die richtige Arbeitsbekleidung ausschlaggebend sein?

Eine professionelle Arbeitsplatzanalyse kann helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Ist der Arbeitsplatz hell genug, der Stuhl ergonomisch, hat der Bildschirm die richtige Größe oder ist die Arbeitskleidung der Tätigkeit angemessen und sicher? Manchmal sind es nur wenige Handgriffe, die Verbesserung bringen. Hin und wieder ist es aber auch notwendig in perfekte Arbeitsplätze zu investieren. Doch eins ist sicher: Die Mitarbeiter werden es durch zusätzliche Motivation danken.

Fachkompetenz der Leistungsanbieter garantieren wir auch bei unserem fünften Grundpfeiler.

© 2017 Industrie- & Gewerbevereinigung Aue e. V.
Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes. Logo Sächsicher Landtag